Der Leuchtturm von Rabenstein

Die Sommerpause ist zu Ende. Da ist es Zeit, wieder einmal vom Glockenturm der St.Georg-Kirche zu reden, ihn für Sanierung und Bronzeglocken schrittweise wieder stärker in den Blick zu rücken.

Ein zweiter Schritt ist erfolgt: Die Firma SolarWindTechnik, Hainichen ließ den Turm auf ganz moderne Weise in neuem Licht erscheinen: Sie spendete und installierte auf dem Turmumgang solarstromgespeiste Scheinwerfer, die nachts den oberen Teil des Turmes erstrahlen lassen – Technik, die kostenfrei arbeitet. Erinnern Sie sich noch an den liebevollen Spitznamen „Leuchtturm“, den der Kirchturm von den Rabensteinern für einen leuchtend weißen Anstrich nach der „Wende“ erhielt? Nun leuchtet der Turm wirklich.

Der erste Schritt waren im vorigen Jahr die Postkarten der Druckerei Gröer, Rabenstein nach der von Christian Wendt gemalten Turmansicht der Kirche. Es sind auch noch Kirchen-Plaketten und Geläut-CDs zu haben.

Ideen sind gefragt, wenn das Vorhaben des Bronzegeläutes und der Turmsanierung gelingen soll. Und manche Idee wurde schon gefunden:
So sammelten bereits 3 Rabensteiner anläßlich ihrer „runden“ Geburtstage für den Turm. Ehemalige Rabensteiner zeigten mit einer Spende ihre Verbundenheit. Ein Rabensteiner überweist per Dauerauftrag monatlich einen zunächst gar nicht bedeutend aussehenden Betrag - auf die Dauer aber eine erhebliche Spende.

Dankbar ist festzustellen, daß der Glockenturm der Rabensteiner Kirche durchaus nicht nur als innerkirchliche Angelegenheit betrachtet wird. So haben auch Rabensteiner, die nicht zur Gemeinde gehören, und wiederholt auch die Unabhängige Bürgerinitiative Rabenstein für den Erhalt gespendet.

18.000 Euro erbrachten die vielen kleineren und größeren Spenden bis mit August des Jahres. Das Finanzamt erkannte auch die Gemeinnützigkeit des Fördervereins für Turm und Glocken an, nicht nur wegen der kirchlichen sondern auch wegen der denkmal-pflegerischen Zielsetzung. Hinzuweisen ist auf die geänderte Bankverbindung durch eine zwischenzeitliche Fusion des kontoführenden Institutes mit einer anderen Bank. Hier die neue Verbindung:

Bankverbindung Förderverein St. Georg Chemnitz-Rabenstein
KD-BANK/LKG SACHSEN
Kto. 16 27890 016
BLZ 350 601 90
Glocken-Turm-Sanierung

Mancher hilft auch gern praktisch – persönlicher Einsatz kennt keine Grenzen.

Allen sei herzlich Dank gesagt!